Bevor Sie bei eToro Partners beginnen: Treffen Sie uns, verifizieren Sie und halten Sie ein

eToro Partner zu sein, ist großartig! Es ist toll, das Geldmanagement zu demokratisieren und die Finanzmärkte für jedermann und überall verfügbar zu machen.

Wenn Sie eToro bewerben, fördern Sie eine moderne Handelsplattform mit einer vielfältigen Auswahl an Handelsanlagen, die jeden Anleger ansprechen können und gleichzeitig den einzigartigen Vorteil des Social-Trading bieten. Das macht eToro zu einer führenden globalen Handels- und Investmentplattform.

Aber bevor Sie loslegen, müssen Sie wirklich ein paar Dinge wissen, wie die Kontaktdaten Ihres Affiliate Managers, wie Sie Ihr Konto verifizieren und wie Sie eine Kampagne erstellen, die den Anforderungen und Geschäftsbedingungen unserer Regulierungsbehörden entspricht.

Lernen Sie das Team kennen!

Wir sind dafür da, sicherzustellen, dass Sie das Beste aus eToro Partners herausholen! Fühlen Sie sich frei, uns bei Problemen oder Fragen per E-Mail zu kontaktieren, und wir werden uns gut um Sie kümmern.

Jeder von uns ist für eine andere Marketing-Region verantwortlich – wir können es kaum erwarten, Sie kennenzulernen!

Verifizierung

Bei der Anmeldung bei Ihrem eToro Partners Konto müssen Sie den Anweisungen zur Kontoüberprüfung folgen. Sobald die Überprüfung abgeschlossen ist, werden Sie aufgefordert, Ihre Zahlungsmethode einzurichten. Bedenken Sie bitte, dass wir keine Zahlungen an unverifizierte Partner vornehmen können – stellen Sie also bitte sicher, dass alles bereit ist.

Compliance

Einer der wichtigsten Argumente für eToro ist, dass es eine renommierte Marke ist und Händlern und Investoren aus der ganzen Welt ein sicheres und reguliertes Handelserlebnis bietet. Deshalb ist es von größter Wichtigkeit, dass Sie eine Kampagne erstellen, die sich im Einklang mit den regulatorischen Anforderungen und der Richtlinien der Gerichtsbarkeit befindet, in der Sie eToro bewerben.

Bitte lesen Sie die Richtlinien im obigen Link. Hier sind einige Highlights:

  • Stellen Sie sicher, dass die Informationen für die jeweilige Gerichtsbarkeit klar und genau sind.
  • Machen Sie keine falschen Versprechungen.
  • Geben Sie keine irreführenden Aussagen ab: Erwähnen Sie nicht Gewinn, ohne auch die Möglichkeit eines Verlustes zu erwähnen.
  • Verwenden Sie gegebenenfalls die relevanten Haftungsausschlüsse.
  • Nutzen Sie unsere Marketingmaterialien. Müssen Sie Ihre eigene erstellen, reichen Sie diese bitte zur Genehmigung bei Ihrem Affiliate-Manager ein.
  • Verwenden Sie eToro nicht für Ihren Domainnamen.
  • Bewerben Sie eToro nicht in bestimmten Gebieten.
  • Für PPC-/Medien-Kauf: Verknüpfen Sie Ihre Anzeige mit Ihrer Domain und nicht direkt mit eToro. Verwenden Sie den eToro Markennamen oder Variationen davon nicht in Ihren Keywords oder in der Anzeige selbst (einschließlich der angezeigten URL).
  • Seien Sie darauf vorbereitet, Ihre Kampagne zu aktualisieren, wenn wir sie dazu anfordern. Wir führen regelmäßige Prüfungen durch und können nach regulatorischen Aktualisierungen weitere Änderungen erfordern.

Bitte verifizieren Sie Ihr Konto so bald wie möglich und erfüllen Sie immer die Compliance-Anforderungen – das ist wichtig für unsere Partnerschaft!